VERBÄNDE
Bayerischer Fussball Verband
Bayerischer Sportkegler Verband
Bayerischer Tischtennis Verband


zurück
08.10.17 - U17 BOL verliert wichtige Punkte
Betrifft: Jugend-Fussball - U15

Schwache Vorstellung der U 17 in der ersten Halbzeit, man ging mit lascher Einstellung ins Spiel, zu wenig Laufbereitschaft, zu wenig Bewegung und zu wenig spielerische Akzente. Dennoch gelang Julius Albert nach feinem Zuspiel von Louis Meder in der 25 Minute die

1 : 0 Führung. Jedoch zwei Minuten später konnte Bürgstadt zum 1 : 1 ausgleichen. Marc Hermann erobert sich 20 Meter vor dem Tor den Ball, und zieht aus 16 m unhaltbar ab. Das 2 : 1 dann in der 31 Minute, einen Freistoß konnte der Torwart nicht festhalten und Marc Hermann schob zur Führung für Bürgstadt ein. Bis zur Halbzeit hatte Bürgstadt das Spiel total im Griff, und hätte durchaus noch das eine oder andere Tor erzielen können.

Nach der Ansprache in der Halbzeitpause durch die beiden Trainer Uli Glöggler und Horst Menninger kamen die Jungs wie umgewandelt aus der Kabine. Man nahm nun die Zweikämpfe an, hatte mehr Laufbereitschaft, lies den Ball besser laufen und hatte durch Julius Albert mehre gute Chancen zum Ausgleich. Bürgstadt hingegen gab das Spiel aus der Hand und kam nur noch durch Konter zweimal gefährlich vors Großbardorfer Tor.

Fazit: Der Sieg für Bürgstadt war zwar zum Ende hin etwas glücklich aber nicht unverdient. Großbardorf ging zu lasch ins Spiel und ist erst in der zweiten Halbzeit aufgewacht. Vielleicht steckte den Jungs in der ersten Halbzeit noch die lange Anfahrt in den Knochen. Dass man es besser kann, hat man eine Woche vorher gegen Schweinfurt bewiesen.





Tore: 0 : 1 Julius Albert (25 min.) 1 : 1 Marc Hermann (27 min.) 2 : 1 Marc Hermann (31 min)



Gruß

D. K.