VERBÄNDE
Bayerischer Fussball Verband
Bayerischer Sportkegler Verband
Bayerischer Tischtennis Verband

Bezirksoberliga Unterfranken 2017 >> 10.10.2017 19:00
Vorheriges << zurück zum Spielplan >> Nächstes
(SG) TSV Pfändhausen TSV Großbardorf
0             4

  Tore:

  Tore:
41     Steven Schranz
52     Sebastian Schneyer
80     Jakob Fischer
90     Sebastian Schneyer


Spiel-Bericht
Zuschauer:   50
Pflichtaufgabe souverän gelöst

BFV-Pokal Kreis Rhön - Viertelfinale
SG Pfändhausen – TSV Großbardorf 0:4 (0:1)

Auf dem matschigen Rasenplatz in Hambach ließen sich die Gäste, die als Favoriten angereist waren mit dem Tore schießen lange Zeit. Pfändhausen selbst hätte sogar in Führung gehen können, doch die tolle Parade von Jonathan Barthelmes verhinderte diese.
So schaffte es der TSV erst nach 40 Minuten die bis dahin gut gestaffelte Hintermannschaft der Pfändhäuser in Form von Steven Schranz zu überwinden. Daniel Beker erlief mit Kampf und Wille einen diagonalen Pass und gab direkt auf Schranz, der nach Körperdrehung einschoss.
Nach der Pause verwandelte Sebastian Schneyer erst aus 20 Metern einen direkten Freistoß in den linken oberen Winkel, bevor Jakob Fischer nach Schranz-Zuspiel zum 0:3 traf.
Kurz vor Ende der Partie fiel das 0:4, das Schneyer nach schöner Passkombi über sechs Stationen erzielte.

Bereits nächsten Dienstag (17.10.2017) wartet im Halbfinale die SG Winkels (19:00 Uhr in KG).

Autor: JF



Kommentare zum Spiel:

neuer Kommentar